Nazi-Gold Hitlers willige Hehler

Im Tausch gegen geraubtes Gold finanzierten auch die Schweizer Nationalbank und die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich die Angriffskriege der Nazis. Der Jüdische Weltkongreß erwartet nun von den eidgenössischen Banken eine Entschädigung für die Opfer des Holocaust. Bußfertig verspricht die Regierung in Bern Aufklärung.

DER SPIEGEL 38/1996

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung