AUSSENPOLITIK Ende der Geduld

Israelische Siedler kennzeichnen Produkte aus den besetzten Gebieten irreführend als Waren aus Israel. Die EU will diesen Etikettenschwindel jetzt unterbinden.
Von Christoph Schult

DER SPIEGEL 7/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung