Archäologie Weltwunder in der Kloake

Nimmt das antike Alexandria - Standort des Palastes der Kleopatra und des 120 Meter hohen Leuchtturms von Pharos - Gestalt an? In einer dramatischen Suchaktion haben französische Archäologen Hunderte von Fundstücken im Wasser entdeckt: Königsstatuen, Granitsäulen, Sphinxe und mit Hieroglyphen übersäte Steinquader.

DER SPIEGEL 46/1996

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung