Killer-Viren SPRUNG AUS DER NISCHE

Der Kampf zwischen Mensch und Mikroben ist unentschieden. In einer kenianischen Höhle fahndeten Forscher nach einem tödlichen Virus - kann es, wie das Aids-Virus, eine weltweite Seuche auslösen? Andere Mikroben lauern im Urwald. Der Mensch ebnet ihnen den Weg durch Kriege, Verstädterung, Tierhandel und Flugverkehr.

DER SPIEGEL 2/1995

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung