JUSTIZ Mäzene in Roben

Kohl, Ackermann, Guttenberg - und nun womöglich Wulff: Prominente und Unbekannte zahlen, damit ein Strafverfahren gegen sie eingestellt wird. Was passiert eigentlich mit dem Geld?
Von Jürgen Dahlkamp und Udo Ludwig

DER SPIEGEL 14/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung