17.04.1995

ModeratorinnenNeues Idol für Teenies

Den Kölner Popsender Viva erlebt Heike Makatsch, 23, nach eigenen Worten als "Abenteuer" - nun wird der Job für die TV-Moderatorin zum Sprungbrett. Als neues Teenie-Idol soll sie zusätzlich zur Viva-Arbeit bei RTL 2 künftig durch das TV-Magazin der Jugendzeitschrift Bravo führen - als Erbin der langjährigen MTV-Ikone Kristiane Backer, 29, die sich stärker seriösen Themen widmen will. Trotz der steigenden Attraktivität des Senders Viva, der schon dieses Jahr schwarze Zahlen schreiben will, verläßt der Hamburger Produzent Michael Oplesch zusammen mit Kollegen der Firma Me, Myself & Eye den Gesellschafterkreis. Die Klein-Eigner (Anteil: ein Prozent) produzieren inzwischen, entgegen dem Viva-Kontrakt, für die Konkurrenz und ziehen im Auftrag des US-Medienkonzerns Viacom einen deutschen Ableger des Popsenders VH-1 hoch.

DER SPIEGEL 16/1995
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 16/1995
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Moderatorinnen:
Neues Idol für Teenies