Tourismus Spaziergang nach Syrakus

Ein skurriler Grund trieb den damaligen DDR-Bürger Klaus Müller zur waghalsigen Flucht mit dem Segelboot über die Ostsee in den Westen: Der Abenteurer aus Rostock wollte sich nur mal kurz sein Traumziel Italien anschauen - danach kehrte er brav wieder ins Honecker-Land zurück.

DER SPIEGEL 30/1995

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung