Frankreich „Ein Akt der Dummheit“

Wütende Proteste aus aller Welt, Boykott und diplomatische Ächtung: Die Entscheidung des Präsidenten Jacques Chirac für den Atombombentest auf Mururoa machte aus der Grande Nation einen internationalen Bösewicht. Der fundamentalistische Terror im eigenen Land und die hohe Arbeitslosigkeit verunsichern die Franzosen zusätzlich.

DER SPIEGEL 37/1995

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung