Nahost „Zimmert schon die Särge“

Der Mord an dem palästinensischen Top-Terroristen Fathi Schakaki auf Malta ist ein Werk des israelischen Geheimdienstes Mossad. Doch die perfekt durchgeführte Operation schadet eher den Interessen des Judenstaats: Die Spirale der Gewalt dreht sich wieder schneller, der „Islamische Dschihad“ hat blutige Rache geschworen.

DER SPIEGEL 45/1995

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung