„Einer hält die Hand drüber“

Von Gabor Steingart, Rüdiger Jungbluth und Rudolf Augstein

DER SPIEGEL 47/1995

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung