18.12.1995

RÜCKSPIEGELDer SPIEGEL berichtete . . .

. . . in Nr. 48/1995 VOLKSZÄHLUNG - NEGATIVE LOTTERIE über die Erhebung von Zwangsgeldern, mit denen die EU Bundesbürger zwingen will, Statistikfragebögen auszufüllen.
Gegen den Hamburger Politologie-Professor und Datenboykotteur Hans Kleinsteuber hat die Innenbehörde jetzt eine "Gehaltspfändung" eingeleitet. Statt den Gerichtsvollzieher einzuschalten, wird ein Betrag von 1041 Mark vom Gehalt des Staatsbeamten nach "telefonischer Ankündigung" einbehalten.

DER SPIEGEL 51/1995
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 51/1995
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

RÜCKSPIEGEL:
Der SPIEGEL berichtete . . .

  • Beeindruckende Unterwasseraufnahmen: Unterwegs mit tausend Teufelsrochen
  • Eklat in Großbritannien: US-Diplomatenfrau reist nach tödlichem Unfall aus
  • Rituale im britischen Unterhaus: "Lady Usher of the Black Rod"
  • Indonesien: Orang-Utans werden Opfer von Brandrodungen