Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Bundesregierung will Kinderehen einschränken / Deutsch-Israelische Gesellschaft uneins über Umgang mit islamfeindlichen und rechtspopulistischen Bewegungen / Rechtsexperte Ralf Poscher hält Verkaufsverbot von Clownsmasken für möglich
Hass: Renate Künast besucht ihre Facebook-Kritiker
Außenhandel: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel wehrt sich gegen chinesische Unternehmenskäufe in Deutschland
Karrieren: Warum das grüne Spitzenduo Özdemir/Peter nicht funktioniert
Bundespräsident: Die Suche nach einem Nachfolger für Joachim Gauck bringt Kanzlerin Merkel in Bedrängnis
Union: Wie CSU-Chef Horst Seehofer seinen Rivalen Markus Söder ausmanövriert
Lobbyismus: Der CSU-Abgeordnete Florian Hahn arbeitet nebenher für die Industrie
Verkehr: Eine Gruppe Grüner im Bundesrat setzte das Votum gegen Verbrennungsmotoren durch
Essay: Wie dafür gesorgt werden kann, dass die AfD ihre Wähler wieder verliert
Innere Sicherheit: Warum die Polizei verstärkt Drohnen einsetzt
Schulen: Forscher Ulrich Trautwein über die Verliererländer im neuen Leistungsvergleich und den Unsinn zu vieler Reformen
Die Ergebnisse des Ländervergleichs
Regierung: Hat McKinsey in der Flüchtlingskrise kostenlose Beratung angeboten, um Millionenaufträge des Bundes zu ergattern?
Verbrechen: Krankenpfleger Niels Högel tötete Patienten in Serie – Hinweise gab es genug, aber niemand stoppte ihn
Vorurteile: In der Debatte um den Suizid von Schmölln prallen verschiedene Wahrheiten aufeinander
Nachruf: Die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck zum Tod des Flüchtlings Bashir Zakaryau, der Vorbild für eine Figur ihres Romans „Gehen, ging, gegangen“ war
Wirtschaft
Inkassobüros sollen Rundfunkgebühren eintreiben / Streit zwischen Utz Claassen und Carsten Maschmeyer geht weiter / BaFin prüft Verdacht auf Insiderhandel bei Hugo Boss
Kommentar: Martin Hesse über Deutsche-Bank-Chef John Cryan
Immobilien: Weltweit werden Schulden gemacht, um in Häuser zu investieren – eine Gefahr für die globale Wirtschaft
Europa: Im Ceta-Konflikt wird deutlich, dass die EU die Bürger nicht mehr überzeugen kann
VW-Affäre: Motorschäden durch die Umrüstung manipulierter Dieselautos?
Medien: Mit ihrem Zusammenschluss wollen AT&T und Time Warner Konkurrenten wie Facebook und Netflix Paroli bieten
Verbraucherschutz: Samsung interessiert sich wenig für die Geschädigten seines Pannenhandys Galaxy Note 7
Sportausrüster: Die Outdoormarke Jack Wolfskin vergrault Kunden und verärgert Gläubiger
LITERATUR SPIEGEL
November 2016
Daniel Kehlmann: Du hättest gehen sollen
Steve Silberman: Geniale Störung
Christoph Ransmayr: Cox oder der Lauf der Zeit
Botho Strauß: Oniritti Höhlenbilder
Günter Jürgensmeier (Hg.): Shakespeare und seine Welt
Harry Rowohlt: Und tschüs. Nicht weggeschmissene Briefe III
Richard David Precht: Tiere denken. Vom Recht der Tiere und den Grenzen des Menschen
Noam Chomsky: Wer beherrscht die Welt
Wolfgang Kemp: Der Oligarch
Tahar Ben Jelloun: Papa, was ist ein Terrorist?
Robert Harris: Konklave
Cynthia D'Aprix Sweeney: Das Nest
Lesungen im November
Belletristik-Bestseller
Sachbuch-Bestseller
Hörbuch-Bestseller
Alain Badiou: Versuch, die Jugend zu verderben
Tuvia Tenenbom: Allein unter Amerikanern
Ian McEwan: Nussschale
Games
Kino
Serien
Pop-Alben
Pop-Live
Klassik
Theater
Kunst
DVD-Bestseller: Spielfilme
Abgesang
DER SPIEGEL 44/2016
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.