Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Hoher Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte wirft Bundestag vor, mit einer Resolution gegen Antisemitismus die Meinungsfreiheit einzuschränken / Rechtsradikale Kommissarsanwärter beim Bundeskriminalamt / »München wurde vergessen«
Regierung:  Der Syrien-Vorstoß von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer stellt erneut ihre Kanzlerfähigkeit infrage
Terror  : Der Attentäter von Halle offenbart, wie er durch rechtsextreme Verschwörungstheorien im Netz motiviert wurde
Hochschulen:  Bundesbildungsministerin Anja Karliczek kritisiert die »Meinungszensoren« an deutschen Universitäten
SPD:  Karl Lauterbach kämpfte mit linken Positionen dafür, Parteivorsitzender zu werden – eine Nahaufnahme
Wohnen:  Berlins Senatorin für Stadtentwicklung, Katrin Lompscher, sieht im Mietendeckel ein soziales Projekt
Umwelt:  Stromriese RWE verklagt Kraftwerksblockierer auf zwei Millionen Euro Schadensersatz
Islamismus:  Ein von Politik und Medien hofierter Szeneaussteiger fällt privat mit rechten Hetztiraden auf
Zeitgeschichte:  Der Historiker Christopher Clark schrieb für die Hohenzollern ein Gutachten, distanziert sich jetzt aber von der Familie
Gedenken:  Das Holocaust-Museum Buenos Aires will einen »Nazi-Schatz« ausstellen, der hauptsächlich aus Fälschungen besteht
Visual Story
Weitwinkel: Vögelfrei
ZEITREISE – DER SPIEGEL VOR 50 JAHREN
Von Verlierern .. / ... und Gewinnern / 3:2
Impressum
DER SPIEGEL 44/2019
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.