SPIEGEL-Schülerzeitungspreis "Wooling" ist Deutschlands beste Schülerzeitung

Stellv. SPIEGEL-Chefredakteur Doerry mit "Wooling"-Chefredakteurin Julia Kluttig
Michael B. Rehders/ DER SPIEGEL

Stellv. SPIEGEL-Chefredakteur Doerry mit "Wooling"-Chefredakteurin Julia Kluttig

Von Maria Gröhn


Der Wettbewerb hat inzwischen eine langjährige Tradition: Schon zum 17. Mal zeichnete der SPIEGEL am Montag die besten jungen Blattmacher aus - Schülerzeitungs-Redakteurinnen und Redakteure aus dem ganzen Land.

Das Niveau war erfreulich hoch, aber mit "Wooling" aus dem Oberland-Gymnasium im sächsischen Seifhennersdorf gab es einen klaren Gesamtsieger, mit Auszeichnungen in den Kategorien Heftinhalt, Layout, Reportage, Interview und Foto. Allein Chefredakteurin Julia Kluttig räumte mit Texten und ausdrucksstarken Fotos aus einem tschechischen Tattoo-Studio sowie einer Serie stimmungsvoller Rom-Porträts fünf Preise in den Top-Ten ab.

Dennoch verlief der Wettbewerb denkbar knapp, denn am Ende fehlte dem Vorjahressieger "Innfloh" aus Mühldorf am Inn gerade mal ein Punkt, um mit den Sachsen vom "Wooling" gleichzuziehen. Den dritten Platz errang "Tempus" vom Carl-Benz-Gymnasium in Ladenburg. Als Preis für den Gesamtsieg fahren fünf "Wooling"-Redakteure im Herbst für eine Woche nach Israel zu SPIEGEL-Korrespondentin Julia Amalia Heyer.

Insgesamt zeichnete der SPIEGEL in Hamburg 35 Schüler von 16 Schülerzeitungsredaktionen aus - die Jüngsten von ihnen der zehnjährige Lukas Byhain und die elfjährige Lara Kimpel aus dem Brandenburgischen Groß Köris. Mit ihrer Schülerzeitung "Reporter Kids" hatten sie eine Kundenbetreuerin der Firma Sodexo interviewt, die Schulkantinen beliefert und im vergangenen Jahr mit Tiefkühlerdbeeren aus China für zahlreiche Durchfallerkrankungen verantwortlich war. "Die Schüler fragten konkret", lobte die Jury.

Mehr zu den Preisträgern des diesjährigen Wettbewerbs, darunter ein Video und ein Interview mit den Gewinnen, finden Sie hier.



Diskutieren Sie mit!
0 Leserkommentare

© DER SPIEGEL 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.