Der Traum des José Martí

KUBA Lange kämpfte die Karibikinsel für ihre Unabhängigkeit, zunächst von Spanien, dann von den USA. Nach der Revolution 1959 trieb Washington Fidel Castro an die Seite Moskaus.
Von Jens Glüsing

DER SPIEGEL 1/2016

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung