Inhaltsverzeichnis
HAUSMITTEILUNG
Hausmitteilung
Kapitel II
Forscher des Herrn: Wie Gelehrte versuchten, Natur und Geist zu begreifen.
Große Gelehrte des Mittelalters
„Wofür war das jetzt die Strafe?“: Gespräch mit der Literaturwissenschaftlerin Marina Münkler über Wunder, Heilige und Ketzer
Seitenblick: Schon im Mittelalter gab es Menschen, die Gottes Existenz bezweifelten
Die Hölle auf Erden: Auf einer irischen Insel hofften Pilger auf eine Vision aus dem Jenseits
DOKUMENT: Schreckliche Gesänge in Schleswig: Ein persischer Gelehrter über deutsche Städte
Weltbilder: Was dachte man über die Erde, den Menschen, die Natur und das All?
„Mörder der Seelen“: Die Inquisition hat einen schlechten Ruf. Dabei war sie ein Fortschritt
Agent in Gottes Namen: Um 1250 reiste ein Mönch zu den Mongolen - mit einem brisanten Auftrag
Bartholomäusnacht am Rhein: 1349 ermordete ein Pöbel fast die ganze jüdische Gemeinde in Köln. Warum?
SPIEGEL GESCHICHTE 1/2015
Titelbild
Abo-Angebote

SPIEGEL GESCHICHTE lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.