DER KRIEG IM REICH „Wir hauen ein Loch hinein“

Vom Herbst 1917 bis zum April 1918 war ein deutscher Sieg möglich. Nach dem Zusammenbruch der Italiener am Isonzo und dem Friedensdiktat gegen Russland suchte Generalquartiermeister Erich Ludendorff die große Entscheidungsschlacht an der Westfront - aber er gewann sie nicht.
Von Michael Sontheimer

DER SPIEGEL 1/2004

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung