DAS KRIEGSENDE Der Unfriede von Versailles

Die Sieger des Ersten Weltkriegs wollten eine dauerhafte Friedensordnung schaffen. Stattdessen vertieften sie die Spaltung Europas und legten so den Grundstein für den nächsten großen Krieg.
Von Klaus Wiegrefe

DER SPIEGEL 1/2004

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung