07.09.2006

HAUSMITTEILUNG

Was Zand in Bagdad sah, ist außerhalb der Hauptstadt ebenfalls zu beobachten. Statt Demokratie und Freiheit brachte der Krieg gegen den Terror dem Irak Chaos und Hass. Auch in den USA werden die Fragen drängender, wie es so weit kommen konnte. Georg Mascolo, Korrespondent in Washington, und sein Hamburger Kollege Hans Hoyng beschreiben die Hintergründe des Desasters. Und sie interviewten den ehemaligen CIA-Agenten Michael Scheuer zur erfolglosen Jagd nach Osama Bin Laden. Als die SPIEGEL-Leute unter dem Eindruck der in Großbritannien vereitelten Anschläge wissen wollten, welche Gefahr heute von al-Qaida ausgeht, gab Scheuer eine düstere Prognose: "Ich glaube, sie arbeiten daran, noch einmal in den USA zuzuschlagen."

SPIEGEL SPECIAL 6/2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


SPIEGEL SPECIAL 6/2006
Titelbild
Abo-Angebote

Sichern Sie sich weitere SPIEGEL-Titel im Abo zum Vorteilspreis!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

  • Trump attackiert eigene Partei: "Die Republikaner müssen härter werden"
  • Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft
  • Brexit: Unterhaussprecher Bercow verwehrt Johnson neue Abstimmung
  • Zweiter Weltkrieg im Pazifik: Tiefseeforscher finden Wrack aus der Schlacht von Midway