III. KINDERWELTEN Kind im Kreidekreis

Seit acht Jahren streiten zwei Männer um einen Jungen: Der eine hat ihn gezeugt, der andere hat ihn aufgezogen. Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof und das Bundesverfassungsgericht waren schon mit dem Streit befasst. Aber noch ist unklar, zu wem das Kind gehört.
Von Markus Verbeet

DER SPIEGEL 4/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung