DER TRIUMPH DES WESTENS „TAPFERES, ZÄHES VOLK“

Aus Angst vor einem Übergreifen des radikalen Islam auf ihre muslimischen Gebiete marschierte die Sowjetunion im Dezember 1979 in Afghanistan ein. In einem barbarischen Feldzug gegen die von den USA unterstützten Mudschahidin scheiterten die Sowjets.
Von Uwe Klußmann

DER SPIEGEL 3/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung