Zeit-Gewinn

Auf Krebsstationen geht es oft nicht um Heilung, sondern darum, das Leben zu verlängern und Schmerzen zu lindern. Viele Ärzte leisten mehr, als die Patienten ahnen.
Von Holger Senzel

DER SPIEGEL 3/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung