Jagd nach dem Schlafhormon

Heine nannte ihn „die köstlichste Erfindung“ - für die Wissenschaft gehört der Schlaf noch immer zu den größten Rätseln der Biologie.
Von ANNETTE GROSSBONGARDT und NORBERT F. PÖTZL

DER SPIEGEL 4/2009

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung