Streit um Maffay-Stiftung in Rumänien "Tabaluga trampelt durch Transsilvanien"

Eine Stiftung des Sängers Peter Maffay will in einem rumänischen Dorf ein Ferienheim für traumatisierte Kinder einrichten. Besser noch: den Ort retten. Doch bei vielen Einheimischen kommt das nicht gut an.
Von Alexander Kühn, Catalin Prisacariu und Jörg Schmitt
Peter Maffay 2010 in Radeln, Rumänien

Peter Maffay 2010 in Radeln, Rumänien

Radu Vioreanu/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel