Karlsruhe ermittelt Fotos aus Assads Folterkeller

Ein anonymer Fotograf hat die Gräueltaten des syrischen Herrschers auf Zehntausenden Bildern festgehalten. Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe will die Verbrechen jetzt aufklären.
Ausstellung von "Caesar"-Bildern im UN-Hauptsitz in New York am 10.3.2015

Ausstellung von "Caesar"-Bildern im UN-Hauptsitz in New York am 10.3.2015

REUTERS
Anwalt Kaleck

Anwalt Kaleck

picture alliance / Michael Kappe
Mehr lesen über