Unterwegs mit Navid Kermani "Europa bedeutet, dass die Betrunkenen am helllichten Tag durchs Dorf torkeln"

Was bedeutet Europa heute? Überraschende Antworten auf diese Frage findet der Schriftsteller Navid Kermani im Osten des Kontinents, den er mit dem Fotografen Milos Dojuric für den SPIEGEL bereist.
Rummelplatz in Vilnius

Rummelplatz in Vilnius

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Ein Dorfbewohner in der Nähe von Vilnius

Ein Dorfbewohner in der Nähe von Vilnius

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Weiß­rus­si­sche Hauptstadt Minsk

Weiß­rus­si­sche Hauptstadt Minsk

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Ge­denk­stät­te im litauischen Pa­ne­ri­ai

Ge­denk­stät­te im litauischen Pa­ne­ri­ai

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Weiß­rus­si­sche Dor­f­idyl­le an der Gren­ze zur Ukrai­ne

Weiß­rus­si­sche Dor­f­idyl­le an der Gren­ze zur Ukrai­ne

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Kein flie­ßen­des Was­ser, aber Strom für Com­pu­ter und In­ter­net

Kein flie­ßen­des Was­ser, aber Strom für Com­pu­ter und In­ter­net

Foto: Milos Djuric / DER SPIEGEL
Mehr lesen über
Verwandte Artikel