Königin mit Helm

Die Schwedin Simone Giertz entwickelt Roboter, die niemand braucht und die oft nicht mal funktionieren. Das macht sie so gut, dass sie damit berühmt wurde. Dann fanden Ärzte einen Tumor in ihrem Gehirn.
Von Lara Wiedeking

DER SPIEGEL 6/2018

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung