Heinrich Lübke dirigierte KZ-Häftlinge im Raketenzentrum Peenemünde