Terrorverdächtiger Bahaji Brief aus dem Untergrund

Der mutmaßliche Terrorhelfer Said Bahaji, der kurz vor dem 11. September aus Hamburg floh, hat in einem jetzt aufgetauchten Brief seine Schuld und die seines Freundes Mounir al-Motassadeq bestritten. Eine Hamburger Hochschule will weiter verhindern, dass der Terrorverdächtige Abdelghani Mzoudi studieren darf.