Journalisten-Bespitzelung BND sammelte jahrelang Informationen über den SPIEGEL

Der Bundesnachrichtendienst hat offenbar über Jahre aus Spitzelberichten interne Informationen über den SPIEGEL gesammelt. Mehrere Journalisten, die der Geheimdienst als V-Leute führte, berichteten über mögliche Informanten. Zumindest einen Einsatz soll Ex-BND-Chef Geiger angeordnet haben.