FDP droht Strafzahlung von rund fünf Millionen Euro