Google-Europa-Chef Schindler weist Vorwürfe der Verlage zurück