Neuer Stasi-Fall bei der Linken