Zoff mit SWR um "Wüstenfuchs"-Verfilmung