Forsa-Chef Güllner sieht im Erfolg der Grünen eine Gefahr für die Demokratie