Hamburg denkt über Privilegien für IOC-Mitglieder nach