Kanzleramt lässt seine NS-Vergangenheit untersuchen