Microsoft fürchtet Strafzahlung in Milliardenhöhe