Russischer Industrieminister: "Die Sanktionen dauern nicht ewig"