Steinmeier: "Das ist für Moskau die notwendige klare Botschaft"