Mysteriöse Spielergebnisse Wie asiatische Wettpaten den Fußball in Europa manipulieren

Ein Abwehrspieler stolpert, der Torwart fliegt am Ball vorbei: Wer den richtigen Tipp bekommen hat, sahnt im Wettbüro ab. Insider erklären das Geschäft der Matchfixer - und warum immer mehr Vereine betroffen sind.
Kunden in einem Wettbüro in Hong Kong (Archiv)

Kunden in einem Wettbüro in Hong Kong (Archiv)

Foto: Colin Galloway
Foto: DER SPIEGEL
Torhüter Labuts

Torhüter Labuts

Foto: Ashley Cahill/AC Sports Images
Anzeige
Titel: Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball - Ein SPIEGEL-Buch
Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 288
Autor: Buschmann, Rafael, Wulzinger, Michael
Für 16,99 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Baranca

Baranca

Foto: Tim Röhn/DER SPIEGEL
DER SPIEGEL