Kampf gegen radikale Islamisten Salam aleikum, Bruder Staat

Eine Gruppe deutscher Muslime kämpft dagegen, dass aus Islamisten Terroristen werden. Sie arbeiten im Auftrag des Staates. Bis der Staat sie verdächtigt, selbst radikal zu sein. Eine Geschichte aus einem hysterischen Land.
Projektkoordinator Çelik, Mitarbeiter Taknsoy (l.) in der Beratungsstelle in Frankfurt: Verzweifelte Eltern, ratlose Lehrer, wehrhafte Bürger

Projektkoordinator Çelik, Mitarbeiter Taknsoy (l.) in der Beratungsstelle in Frankfurt: Verzweifelte Eltern, ratlose Lehrer, wehrhafte Bürger

Milos Djuric/ DER SPIEGEL
Çeliks Quartett in Frankfurt: Gott war schon immer da

Çeliks Quartett in Frankfurt: Gott war schon immer da

Milos Djuric/ DER SPIEGEL
Krisensitzung in der Beratungsstelle: Wie viel Muslim darf es sein?

Krisensitzung in der Beratungsstelle: Wie viel Muslim darf es sein?

Milos Djuric/ DER SPIEGEL