Pfeil nach rechts

Illegaler Reptilienhandel Wie Hamm in Westfalen zur Drehscheibe des Tierschmuggels wurde

Der Handel mit geschützten Tierarten ist verboten, aber hochprofitabel. Unsere Autorin zeigt auf, wie das globale Geschäft funktioniert.
Von Andrea Rehmsmeier
Parsons Chamäleon

Parsons Chamäleon

Agentur Focus
Parsons Chamäleon

Parsons Chamäleon

Picture Press/ Nick Garbutt
Nationalpark Ranomafana in Madagaskar: "Mit 30 Euro pro Tier sind Sie dabei"

Nationalpark Ranomafana in Madagaskar: "Mit 30 Euro pro Tier sind Sie dabei"

Berthold Steinhilber/ Laif
Händler Tkatschow: Spektakuläre Vermehrung

Händler Tkatschow: Spektakuläre Vermehrung

Bion
Beschlagnahmte Tiere in Hamm: "Im Koffer zwei Tage überleben"

Beschlagnahmte Tiere in Hamm: "Im Koffer zwei Tage überleben"

DPA