Israelischer Geheimdienst Mossad: Rache, Mord und Autobomben
Foto: AP
Fotostrecke

Israelischer Geheimdienst Mossad: Rache, Mord und Autobomben

Israelischer Geheimdienst Mossad Der große Schatten

Zum Repertoire des Mossad gehören Mordanschläge ebenso wie Cyberattacken und klassische Spionage. Die großen Aktionen des israelischen Geheimdienstes liegen jedoch schon etwas zurück, zuletzt häuften sich die Pannen und Skandale.
Von Ronen Bergman
2010 fahndete die Polizei in Dubai nach diesen vermeintlichen Mossad-Agenten. Sie sollen ein Hamas-Mitglied in dem Wüstenstaat ermordet haben.

2010 fahndete die Polizei in Dubai nach diesen vermeintlichen Mossad-Agenten. Sie sollen ein Hamas-Mitglied in dem Wüstenstaat ermordet haben.

Foto: Dubai Police Handout/ dpa
Dem Mossad-Chef Isser Harel gelang 1960 einer der größten Erfolge des Geheimdienstes: die Entführung Adolf Eichmanns.

Dem Mossad-Chef Isser Harel gelang 1960 einer der größten Erfolge des Geheimdienstes: die Entführung Adolf Eichmanns.

Foto: Yaakov_Saar/ picture-alliance / dpa
Zur Person
Mehr lesen über