Seele und Herz Die Tintenfischfalle

Starke emotionale Belastungen können zu einer Krankheit führen, die einen Namen wie aus der Kitschliteratur trägt: gebrochenes Herz.
Von Catalina Schröder
Broken-Heart-Syndrom: Das EKG zeigt Rhythmusstörungen wie bei einem Herzinfarkt

Broken-Heart-Syndrom: Das EKG zeigt Rhythmusstörungen wie bei einem Herzinfarkt

Foto: Corbis
Gebrochenes Herz: Bei Menschen mit Broken-Heart-Syndrom verformt sich die linke Herzkammer

Gebrochenes Herz: Bei Menschen mit Broken-Heart-Syndrom verformt sich die linke Herzkammer

Foto: Illustration: Birgit Lang / SPIEGEL WISSEN
Mehr lesen über