Achilles' Ferse Man läuft, wie man sich besohlt

Druckgefühl in der Kniescheibe: Wenn ein Normalfuß im Problemschuh steckt, lässt sich schlecht Bestzeit laufen. Achim Achilles und sein Team geben wertvolle Fußbekleidungstipps und singen ein Loblied auf den ehrenwerten Berufsstand der Orthopädietechniker.

Liebes Berater-Team,
ich habe momentan und bereits zum zweiten Mal in den letzten Monaten eine leicht schmerzhafte Entzündung an der rechten Ferse. Laut meinem Orthopäden ist das nicht gravierend und sollte sich mit Salbe wieder beheben lassen. Meine Frage: Können auch falsche Schuhe einen Beitrag zur Entzündung leisten? Über Jahre hinweg habe ich auf Stabilität geachtet; erst in diesem Jahr hat eine Laufbandanalyse ergeben, dass ich einen Normalfuß habe.
Viele Grüße, Thomas

Schuhe, so weit das Auge reicht: Achim rät zu Qualität in der Quantität

Schuhe, so weit das Auge reicht: Achim rät zu Qualität in der Quantität

Foto: DDP

Lieber Thomas,
fast noch schwieriger als die richtige Frau findet man den richtigen Laufschuh. In unseren Foren auf achim-achilles.de  tauschen sich Lauffreaks aller Klassen über alle Fragen der richtigen Ausrüstung ausgiebig aus. Einlagenträger sind bestimmt auch dabei.
Einlagenfreien Gruß, Achim

Lieber Thomas,
falsche Schuhe können fast alles verursachen. Es beginnt mit Schwielen an Druckstellen, geht weiter mit tauben Füßen wegen zu enger Schnürung und endet mit einem Ermüdungsbruch bei zu lange getragenen Tretern. Aber wenn Sie jahrelang problemlos gelaufen sind, haben Sie mit Gewissheit nicht alles falsch gemacht.
Mit besten Grüßen, Ihr Dr. Fernando Dimeo

Hi Thomas,
man liegt nicht nur, wie man sich bettet, sondern man läuft auch, wie man sich besohlt. Eine dauerhafte Fehlbelastung kann durchaus zu späten und empfindlichen Folgen führen. Daher ist es super, dass du eine Laufbandanalyse gemacht hast. Ich empfehle dir dennoch, die Entzündung vollständig abklingen zu lassen, dein Training etwa zu reduzieren und sogar mal zu pausieren, bis du wieder beschwerdefrei bist. Lieber eine Woche Ruhe, als monatelang das Problem zu verschleppen.
Gute Besserung wünscht dir dein Klemmbrett-Karraß

Hallo Herr Achilles,
ich bin vor zwei Wochen 15 Kilometer mit neuen Schuhen ohne spezielle Einlagen (die ich wegen einer Fehlstellung benötige) gelaufen. Es fing damit an, dass es leicht im rechten Oberschenkel zog, und dann plötzlich bekam ich starke Schmerzen rechts neben der rechten Kniescheibe.

Ein Sportmediziner röntgte mein Bein, konnte aber nichts sehen. Er ertastete, dass die Bänder in beiden Beinen etwas locker sind und verschrieb mir Voltarentabletten. Das war vor einer Woche. Heute wollte ich wieder laufen, da ich keinerlei Probleme mehr mit dem Knie hatte. Aber nach einem Kilometer hatte ich wieder ein ganz starkes Druckgefühl in der Kniescheibe und rechts daneben. Wissen Sie, was das sein könnte? Können Sie mir ein paar Tipps geben?
Vielen Dank, Ilka

Liebe Ilka,
das Problem waren nicht die fehlenden Einlagen, sondern eher die neuen Schuhe, mit denen Sie ohne vorherigen Test 15 Kilometer am Stück gelaufen sind. Kein Wunder, dass Sie beim zweiten Anlauf genau dasselbe Problem haben. Ich kann Ihnen ein paar Tipps geben: einen für links und einen für rechts. Je einen Schuh zuerst beim Spazierengehen tragen und erst nach einigen Tagen zum Laufen anziehen.
Mit besten Grüßen, Ihr Dr. Fernando Dimeo

Liebe Ilka,
auch wenn es nicht am einmaligen Verzicht lag, wird das garantiert wieder passieren, wenn deine neuen Schuhe eingelaufen sind, du aber weiterhin auf deine Einlagen verzichtest.
Freundlich mahnend, dein Klemmbrett-Karraß

Liebe Anne,
willkommen im Club der Lauflahmen. Passende Einlagen zu finden, ist kein einfaches Unterfangen. Gute Orthopädietechniker sind so rar wie gute Orthopäden. Ich habe seit Anfang des Jahres Beschwerden am Fuß und mittlerweile drei ratlose Ärzte. Es liegt wohl an der Fußanatomie. Das Laufen habe ich vor zwei Monaten freiwillig eingestellt, obwohl sich kein Arzt dagegen ausgesprochen hat. Trotzdem versuche ich weiter, geeignete Einlagen zu finden. Ich bin jetzt beim dritten Orthopädietechniker (habe seit fünf Jahren Einlagen). Man kann auch nicht jede Einlage in jeden Laufschuh anziehen. Es ist leider ein langwieriges Unterfangen.
Mit solidarischem Gruß, Lara

Holen Sie sich weitere Tipps und Tricks von Achim und seinem Team auf Achim-Achilles.de . Und machen Sie mit bei " Entschlack Dich fit". Pünktlich zur Fastenzeit empfiehlt Achim Achilles allen Läufern "Sieben Woche ohne", die große Fastenaktion auf Achim-Achilles.de.

Mehr lesen über Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.