Bahnrad-WM in Berlin Reinhardt und Kluge holen Bronze im Madison

Theo Reinhardt und Roger Kluge haben das historische WM-Triple im Madison verpasst, Weltmeister Michael Morkov wurde erst tags zuvor die Starterlaubnis erteilt. Zur Sprintkönigin kürte sich Emma Hinze.
Gold 2018, Gold 2019, nun Bronze 2020: Roger Kluge (l.) und Tho Reinhardt im Zweier-Mannschaftsfahren

Gold 2018, Gold 2019, nun Bronze 2020: Roger Kluge (l.) und Tho Reinhardt im Zweier-Mannschaftsfahren

Foto: 

FOCKE STRANGMANN/EPA-EFE/REX

Emma Hinze gewann bei der Bahnrad-WM in Berlin dreimal Gold

Emma Hinze gewann bei der Bahnrad-WM in Berlin dreimal Gold

Foto: 

ODD ANDERSEN/ AFP

sak/dpa
Mehr lesen über