Letzter Test vor der Basketball-WM Deutschland schlägt USA-Bezwinger Australien

Die deutschen Basketballer haben im letzten Testspiel vor der WM in China einen unerwarteten Erfolg gefeiert. Beim Sieg gegen Australien war Dennis Schröder bester Werfer seines Teams.

Dennis Schröder war Topscorer gegen Australien
Axel Heimken/DPA

Dennis Schröder war Topscorer gegen Australien


Am Samstag startet die Basketball-Weltmeisterschaft in China, und die deutsche Mannschaft geht mit viel Selbstvertrauen in das Turnier. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl gewann das letzte Testspiel gegen WM-Mitfavorit Australien 74:64 (45:29). Deutschland startet am Sonntag gegen einen weiteren Favoriten in die WM, dann soll ein Erfolg gegen Frankreich her. Im Anschluss stehen noch Gruppenspiele gegen die Außenseiter Dominikanische Republik und Jordanien an.

Topstar Dennis Schröder war gegen Australien mit 15 Punkten bester Werfer für die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds. Im siebten Vorbereitungsspiel war es der sechste Sieg. Der am Knöchel verletzte Schröder-Ersatz Maodo Lo wurde erneut geschont, bis Freitag muss Rödl nun noch einen Spieler streichen und seinen endgültigen Zwölfer-Kader benennen.

"Wir wollen den Test nutzen, um den letzten Feinschliff zu bekommen, und ich glaube, dann sind wir bereit für die WM", hatte Rödl vor der Partie gesagt. Dafür sollte es nach dem starken Auftritt für das deutsche Team direkt wieder zurück in den rund drei Stunden per Bus entfernten Vorrunden-Spielort Shenzhen gehen.

In der WM-Zwischenrunde könnte Australien wieder zum deutschen Gegner werden. Zuletzt hatte der Olympia-Vierte von 2016 für Aufsehen gesorgt und Titelverteidiger USA die erste Niederlage seit knapp 13 Jahren zugefügt, wenn NBA-Profis für die Amerikaner auf dem Parkett stehen.

krä/dpa



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
supergrobi123 28.08.2019
1. Läuft die WM...
... im Free TV?
Nils Melzer 29.08.2019
2. @supergrobi123
Da bist Du hier im falschen Forum. Bei SPON kann man Fußball, Golf und ein bischen Tennis. Mit anderen Sportarten scheint man hier überfordert zu sein. Es läuft gerade Frauen EM VB, die Schmetterling haben die Vorrunde als Gruppenerste beendet und hier kommt...nix. Die können die EM gewinnen und keiner merkt's. Zu deriner Frage: Nein, scheint nicht so zu sein, ich habe nur Hinweise auf Magenta gefunden. Möglicherweise (aber unwahrscheinlich) wäre noch Internetstream bei sportdeutschland.tv.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.