Schwarzer Bürgerrechtler zu Basketball-Neustart "Black Lives Matter? Zu dieser Erkenntnis kommt die NBA reichlich spät"

In der Nacht zu Freitag setzt die NBA in Disney World die Saison fort. Dabei will die Liga auch ein Zeichen gegen Rassismus setzen. Das reiche aber nicht, sagt der Sportsoziologe und Bürgerrechtler Harry Edwards.
Ein Interview von Thilo Neumann
Harry Edwards, Bürgerrechtler und Sportsoziologieprofessor

Harry Edwards, Bürgerrechtler und Sportsoziologieprofessor

Foto:

Corbis/ Corbis/VCG via Getty Images

Dr. Harry Edwards während seiner Zeit als Teambetreuer von den San Francisco 49ers im Jahre 1987

Dr. Harry Edwards während seiner Zeit als Teambetreuer von den San Francisco 49ers im Jahre 1987

Foto: Michael Zagaris/ Getty Images
John Carlos und Tommie Smith bei den Olympischen Spielen in Mexiko-Stadt 1968

John Carlos und Tommie Smith bei den Olympischen Spielen in Mexiko-Stadt 1968

Foto:

Anonymous/ AP