Michael Jordans Flucht in den Baseball Die Enge des Ruhms

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere trat Michael Jordan einst zurück, um sich einer anderen Sportart zu widmen. Einer Theorie zufolge wurde er dazu gezwungen. Die Wahrheit ist wohl eine andere.
Von Ole Frerks
Michael Jordan mit der Meisterschaftstrophäe 1991

Michael Jordan mit der Meisterschaftstrophäe 1991

Andrew D. Bernstein/ NBAE via Getty Images
Michael Jordan bei seinem Baseball-Intermezzo für die Birmingham Barons, einem Minor-League-Baseball-Team der Chicago White Sox

Michael Jordan bei seinem Baseball-Intermezzo für die Birmingham Barons, einem Minor-League-Baseball-Team der Chicago White Sox

Dave Martin/ AP
"Das hier ist nicht die Art von Lebensstil, auf die man neidisch wäre": Michael Jordan

"Das hier ist nicht die Art von Lebensstil, auf die man neidisch wäre": Michael Jordan

Walter Iooss Jr./ Sports Illustrated via Getty Images
"Sein Leben war irrsinnig und ich denke, er hatte genug davon."

Jordans ehemaliger Mitspieler Steve Kerr

Jordan feiert im Juni 1993 den dritten Titel in Folge

Jordan feiert im Juni 1993 den dritten Titel in Folge

JOHN SWART/ AP
Mehr lesen über